Als Forschungsbeiträge zur Rechtslinguistik verstehen wir:

Rechtswissenschaftliche Beiträge mit dem Fokus auf Sprache, insbesondere auf Mehrsprachigkeit; und Sprachwissenschaftliche Beiträge mit Schwerpunkt Recht.


Bisher erschienene Beiträge:

Christensen, Ralph

Höfler, Stefan

Kübbeler, Christian

Lötscher, Andreas

Sobotta, Christoph